SB

Stipendien


Sustainable Bolivia ermöglicht internationalen Studierenden und Berufstätigen, pädagogische Erfahrungen zu sammeln. Darüber hinaus hat Sustainable Bolivia ein Stipendienprogramm entwickelt, um bolivianische Studierende in ihrem Hochschulstudium zu unterstützen:

Leider ist es für viele hochbegabte und ehrgeizige bolivianische Studierende unerschwinglich, zu studieren. Oftmals sind die jungen Männer und Frauen gezwungen, schon sehr früh ins Berufsleben einzutreten. Dadurch sind sie nicht in der Lage, ihr gesamtes akademisches und professionelles Potential auszuschöpfen. Denjenigen, die nur über begrenzte Mittel verfügen, bleibt es verwehrt, den Weg höherer Bildung einzuschlagen, sie müssen vielmehr gering bezahlte Jobs annehmen. Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, hat Sustainable Bolivia ein Stipendienprogramm entwickelt, das Studierende mit geringem Einkommen, jedoch mit hoher Aussicht auf zukünftigen Erfolg, finanziell unterstützt.

Die erste Stipendienempfängerin war eine Mitarbeiterin von Sustainable Bolivia, Lidia, die eigentlich im Jahre 2007 als Raumpflegerin im Wohnhaus für Freiwillige angestellt wurde. Lidia erwies sich als außergewöhnlich intelligent und sehr fleißig; aufgrund ihrer finanziellen und familiären Verpflichtungen war sie jedoch nicht in der Lage, ihr Studium fortsetzen. Dies kam einem SB-Mitarbeiter zu Ohren. Durch Fundraising-Initiativen, initiiert durch unsere damalige Anwältin Kimi Jackson, konnten wir mehr als $9,000 aufbringen, was Lidia ermöglichte, ihr Studium fortzusetzen und gleichzeitig ihre Familie zu unterstützen. Lidia hat bereits 4 ½ Jahre ihrer insgesamt 5-jährigen Krankenpflege-Ausbildung abgeschlossen – und dies mit herausragenden Noten.

Seit Januar 2010 stellt Sustainable Bolivia ein neues Stipendienprogramm mit dem Namen ‘Don and Jackie Taylor Scholarship Fund’. Dieses Programm ist da, um jungen Menschen, die Veranstaltungen von Partnerorganisationen beiwohnen und aus einkommensschwachen Familien kommen, beizustehen. In kaum mehr als zwei Jahren hat Sustainable Bolivia über $35,000 aufgebracht und konnte damit insgesamt 13 Studierende unterstützen. Durch die Zusicherung des Rotary Club München Flughafen über zusätzlich insgesamt $30,000, verteilt über 4 Jahre, erweitert sich das Stipendienprogramm und kommt bedürftigen Studierenden zu Hilfe.

Wir hoffen, in den nächsten Jahren durch öffentliche und private Spenden noch viel mehr Geld einzubringen. Es ist unser Ziel, jungen Menschen aus mittellosen Familien langfristige und dauerhafte Unterstützung zu gewährleisten. Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen wollen, besuchen Sie bitte unsere Spendenseite oder setzen Sie sich online mit uns in Verbindung.

Für mehr Informationen über momentane Empfänger von Stipendien bitte hier klicken.

Nähere Informationen über das Stipendienprogramm von Sustainable Bolivia finden sich hier