Click here to view our annual report for 2015 (English) Haga un clic aquí para ver nuestro informe anual de 2015 (Español)

Nachhaltiger Tourismus

Was ist nachhaltiger Tourismus?

Die „World Tourism Organization“ schreibt im Bezug auf den Ursprung und Sinn des nachhaltigen Tourismus: „Die Entwicklung zum nachhaltigen Tourismus entspricht dem Bedarf des heutigen Touristen und der Gastregionen; gleichzeitig schützt und vergrößert diese Form des Tourismus die Möglichkeiten für die Zukunft. Er zielt auf ein Management aller Ressourcen ab, so dass ökonomische, soziale und ästhetische Bedürfnisse erfüllt werden können, bei gleichzeitigem Erhalt der kulturellen Integrität, der grundlegenden ökologischen Prozesse, der Artenvielfalt und der lebenserhaltenden Systeme.“

Folglich sollte nachhaltiger Tourismus:

1) Als Schlüsselelement der Tourismusentwicklung einen optimalen Gebrauch von natürlichen Ressourcen machen, grundlegende ökologische Prozesse erhalten und das Naturerbe, sowie die Artenvielfalt schützen.

2) Den Gastgemeinden Respekt erweisen, durch die Unterstützung des Erhalts ihrer traditionellen und lebendigen Kultur.

3) Einen funktionalen, langfristigen ökonomischen Handel sichern, einen sozio-ökonomischen Vorteil für alle Beteiligten schafften, der gerecht verteilt wird u.a. durch sichere Beschäftigungs- und Einkommensverhältnisse und soziale Dienste für die Gastländer und zur Bekämpfung der Armut beitragen.

Die oben genannten Prinzipien des nachhaltigen Tourismus können in vielfacher Hinsicht als Bewusstwerdung und Reaktion auf den Schaden gesehen werden, der durch den Massentourismus verursacht wurde.

Für weitere Informationen:
Welche Geschichte hat der nachhaltige Ökotourismus?
Was ist „community-based“ Ökotourismus?